beauty, make up, make up routine, essentials, daily make up, blush, powder, eyes, smile, face, clean, natural
Beauty Uncategorized

my daily make up routine

So schnell ist eine neue Rubrik auf ohlalalea geboren – BEAUTY ist ihr Name und von nun an wird es Posts über Make Up, Beauty Essentials, Pflegeprodukte und und und … geben! Auch hier gilt: Wenn Ihr eine Idee zu einem Thema habt, oder Euch etwas wahnsinnig interessiert – lasst es mich wissen, dann versuche ich einen Artikel darüber zu schreiben.

Ich starte die Rubrik mit einem Artikel über meine tägliche Make Up Routine. Ich bin kein Fan von super viel Make Up im Gesicht – ich bin eher der natürliche Typ und greife tagsüber eigentlich nichtmal zu Make Up.

beauty, make up, make up routine, essentials, daily make up, blush, powder, eyes, smile, face, clean, natural

Zu allererst heißt es Cremen: das ist die Grundlage, denn Dein Gesicht braucht den Tag über Feuchtigkeit.

Wie ich bereits schon erwähnt habe, lasse ich das Make Up meist weg. Das kommt nur bei Fotoshootings oder wichtigen Events auf die Haut. Normalerweise trage ich den Tag über nur einen Concealer (von Manhatten) – den tupfe ich dann auf kleine Rötungen oder Unreinheiten und unter die Augen.

Ist das erledigt widme ich mich dem Puder (ebenfalls von Manhatten). Das benutze ich schon ewig und ich bin restlos zufrieden damit: es hält den kompletten Tag und mattiert das Gesicht wunderbar. Also: keine glänzenden Stellen!

beauty, make up, make up routine, essentials, daily make up, blush, powder, eyes, smile, face, clean, natural

beauty, make up, make up routine, essentials, daily make up, blush, powder, eyes, smile, face, clean, natural

Nach dem Puder ist das Rouge an der Reihe. Mein Rouge ist von Catrice und hat 3 Farbnuancen, was ich persönlich super finde. So kann ich super variieren zwischen einem leichten Ton und einem etwas dunkleren Ton (bspw. für abends).

Je nach Lust und Laune (und Zeit) trage ich Lidschatten auf. Ich habe eine Palette mit unterschiedlichen Braun-Nuancen von Artdeco. Ich greife zu hellen Tönen, die eigentlich kaum auffallen und das Augenlid nur etwas betonen.

Zu guter Letzt trage ich Mascara auf: ich benutze die Wimperntusche von Maybelline Jade und kann sie Euch wirklich an´s Herz legen. Sie ist nicht teuer und eigentlich habe ich sie mir vor ein paar Jahren nur übergangsweise gekauft, aber ich war so erstaunt, welchen Schwung die Mascara meinen Wimpern verleiht, dass ich sie jetzt schon bestimmt 2 Jahre benutze.

beauty, make up, make up routine, essentials, daily make up, blush, powder, eyes, smile, face, clean, natural

beauty, make up, make up routine, essentials, daily make up, blush, powder, eyes, smile, face, clean, natural

… that´s it! Die Make Up Routine dauert ungefähr 15 Minuten – ich habe morgens nie Lust, lange im Bad zu stehen. Schließlich ist vor dem Schminken ja noch die morgendliche Beauty Routine dran. Wie reinige ich mein Gesicht richtig, welche Unterschiede gibt es zur morgendlichen und abendlichen Pflege? Dazu mehr im nächsten Beauty Post.

beauty, make up, make up routine, essentials, daily make up, blush, powder, eyes, smile, face, clean, natural

Hier habe ich Euch ein paar ausgewählte Produkte verlinkt, die super zu einem Tages make Up passen! .. einfach durchklicken!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply