week
lifestyle

weekly review II part 2

Es ist Sonntag und das heißt, dass meine zweite weekly review online geht. Insgesamt habe ich vom home office aus gearbeitet, weil wirklich eine Menge anstand. Dennoch gibt es ein paar Dinge zu berichten!

meine Woche

Wenn Ihr mir auf Snapchat folgt, habt Ihr sicherlich mitbekommen, dass neben vielen Blogartikeln auch sehr viel Bewerbungskram anstand. Um sich als Modedesigner zu bewerben fertigt man in der Regel eine Designmappe an (Kollektionsentwürfe, viele Zeichnungen …), ein Motivationsschreiben, einen Lebenslauf und die ganzen förmlichen Sachen, wie Zeugnisse etc. Die Designmappe habe ich vor einer ca. 2 Wochen fertig gestellt, für die förmlichen Schreiben, fehlte es mir ein wenig an Motivationsschreiben – wie soll man auch ein Motivationsschreiben, ohne Motivation schreiben?

Am Donnerstag startete ich endlich mit der Dean & David Cleanse. Die ersten 3 Tage habe ich erfolgreich hinter mich gebracht, Sonntag und Montag stehen noch aus. Der erste tag war einfach, am zweiten Tag lernt man Essen wirklich zu schätzen und gestern konnte ich nur noch an Pizza denken (obwohl ich so gut wie nie Pizza esse).

Diese Woche freue ich mich wahnsinnig, dass ich zwei weitere Kooperationen schließen durfte. Zum einen mit Rivelles Cosmetics und zum anderen mit einem Onlineshop. Da ich noch nicht wirklich lange blogge, ist jede Zusammenarbeit mit einem passenden Unternehmen aufregend für mich – und natürlich will ich Euch daran teil haben lassen!

nächste Woche

Ende der kommenden Woche kann ich hoffentlich alle Bewerbungen abschicken – das ist mein größtes Ziel für diese Woche: Priorität 1 !

Außerdem werde ich die Dean & David Kur abschließen. Ich bin gespannt, wie es mir die letzten 2 Tage ergehen wird und ob ich die Cleanse durchhalte. Auf jeden Fall kann ich jetzt schon sagen, dass es eine Herausforderung an Dich selbst und Deine Disziplin ist – Die nächste Woche gibt es eine ausführliche Berichterstattung meiner Kur.

Für kommenden Dienstag steht ein kleines Shooting für weitere Outfitposts an.

Außerdem: werde ich meinen Kleiderschrank (dringend!) ausmisten und frühlingstauglich machen. In den letzten Wochen hat sich da ganz schön viel angesammelt. Und wie das so ist, trägt man die Hälfte die im Schrank hängt sowieso nicht mehr – also statt die Klamotten wie ein Messi zu horten, lieber raus damit (ich habe noch keine Ahnung, wie viel ich wirklich aussortieren kann … schließlich hängt ja doch irgendwie da Herz dran – und irgendwann kommt auch wieder ein Anlass wo man dies und das tragen kann -oder?)!

coming soon I Blogposts

+ die Dean & David Review

+ meine Spring Essentials

+ ein neuer geht Outfitpost online

+ Trend Update II

+ ich zeige Euch meine favourite foodblogs

currently obsessed with …


You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Carmen
    April 10, 2016 at 11:07 am

    Was für eine tolle Review! Ich bin schon gespannt auf den Post der Dean & David Kur 🙂 Herzlichen Glückwunsch zu deinen neuen Collabs – das ist wirklich aufregend 🙂
    Ganz liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

  • Leave a Reply